Qualitätsansprüche übertreffen

Zufriedene Kunden erfordern vor allem eines:

Qualität bei Material und Verarbeitung.

Wir haben uns von Anfang an höchsten qualitativen Ansprüchen verschrieben und halten diesem Grundsatz bereits über 30 Jahre die Treue. Durch gezieltes Qualitätsmanagement sowie durch ein modernstes CAD-Planungs-System können wir die Anforderungen unserer Kunden stets erfüllen.

Unsere werkseigene Produktionskontrolle ermöglicht die Rückverfolgbarkeit vom Rohmaterial bis hin zum Fertigprodukt. Dies ist Grundlage für die CE-Kennzeichnung und sichert somit eine gleichbleibende Qualität.


HARTL METALL prüft sein Team auf Herz und Nieren. Ob Techniker oder Projektleiter, Schweißingenieur oder Schweißwerkmeister, Facharbeiter oder Lehrling, wir legen Wert auf Aus- und Weiterbildung: geprüfte Schweißer nach EN 287-1 und EN ISO 9606-2, geprüfte Schweißverfahren nach EN 15614-1 sowie die interne Schweißaufsicht durch Geschäftsführer Martin Hartl (International Welding Engineer) bilden die Grundlage für hochwertige Schweißungen verschiedenster metallischer Werkstoffe.

Die Zertifizierung nach EN ISO 3834-2 (umfangreiche Qualitätsanforderung) unterstreicht die hohen Ansprüche an die Qualität unserer Arbeiten

HARTL METALL ist nach EN1090-1 zertifiziert und wir erfüllen die hohen Ansprüche der EN 1090-2 Ausführungsklasse 3 (EXC3, Stahl und Edelstahl) und EN 1090-3 Ausführungsklasse 1 (EXC1, Aluminium).

Sämtliche Zertifikate von HARTL METALL finden sie hier!

 
Deutsch
English